Über uns

Hero Trennstrich - Southvision Webagentur
Mitarbeiter von Southvision

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy….
Ähnlich aussagekräftig wie dieser pseudo-lateinische Satz sind auch viele Webagenturen, wenn sie sich präsentieren.
Wir sind ein junges, dynamisches Team…“, „Kreativ. Innovativ. Professionell“, „UX-Design, SEO, Typo 3“…

Um sich zu positionieren und Kompetenz zu vermitteln, stehen oft Fachbegriffe und eingängige Schlagwörter im Mittelpunkt.

Was zeichnet uns also aus?

Sind wir an dieser Stelle doch einfach mal ehrlich: Wir kochen auch nur mit Wasser!
Wir wollen hier auch gar nicht mit Fachbegriffen und dynamischen, super-klingenden Wörtern um uns werfen.

Was wir machen, ist schnell erklärt:

  • Wir hören zu
  • Wir analysieren
  • Und bieten Ihnen für die Rahmenbedingungen das bestmögliche Gesamtpaket.

 

Das heißt nicht, dass es bei uns die Eierlegende-Woll-Milch-Sau gibt, im Gegenteil: Manchmal müssen aus unterschiedlichen Gründen auch Abstriche gemacht werden (bspw. wegen einem eingeschränkten Budget, aus technischen Gründen usw.). Aber dabei gilt es immer, das Ziel im Auge zu behalten.

Hero Trennstrich - Southvision Webagentur

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Kontakt aufnehmen

Footer Trennstrich - Southvision Webagentur

Wer sind wir?

Wir sind ein junges und dynamisches Team, das innovativ und performance-orientiert bla, bla, bla… 😉
Im Ernst: Wir sind der Zusammenschluss von zwei Agenturen DAMNVentures und Waldhirsch, die sich unter dem Markennamen Southvision zusammengeschlossen haben. Beide Agenturen haben ihren eigenen Schwerpunkt: Webentwicklung bzw. Online-Marketing.

Zu Gründungszeit der Firmen haben beide noch das komplette Repertoire angeboten und sind als Full-Service-Agenturen aufgetreten. Somit standen sogar in unmittelbarer Konkurrenz! Mit wachsender Erfahrung hat sich jedoch schnell herauskristallisiert, dass jeder seinen eigenen Schwerpunkt hat. So kam es, dass wir nach einigen Jahren beschlossen haben, unter einem gemeinsamen Namen aufzutreten. Wir wollten aus beiden Welten das Beste anbieten können.

Da wir nun schon viele Projekte gemeinsam umgesetzt haben und uns mittlerweile sogar die Büroräume teilen, sind die Kommunikationswege kurz und eingespielt. Nach außen fällt es also kaum auf, dass es sich bei Southvision um eine Kooperation zweier Firmen handelt.

Anfrage

Dürfen wir auch Ihnen mehr Leads generieren?

 

Kontakt aufnehmen