Wie viel kostet eine Website?

Hero Trennstrich - Southvision Webagentur

Ich möchte eine Website kaufen! – Wieviel kostet das?

 

** Ring Ring **

„Southvision Webagentur, wie kann ich Ihnen weiterhelfen?“

„Hallo mein Name ist XY. Ich möchte gerne eine Website kaufen. Wieviel kostet das bei Ihnen?“

 

Viele unserer ersten Kontakte mit zukünftigen Kunden beginnen auf diese oder ähnlich Weise.

 

 

Und wie hoch sind denn die Kosten für eine Website?

 

Die Frage ist ähnlich leicht oder schwer zu beantworten wie die Frage: Wie viel kostet ein Auto?

Die Antwort € 700,- wäre dabei genau so richtig wie die Antwort € 120.000, -.

Beim Einen handelt es sich vermutlich um einen gebrauchten Altwagen mit unzähligen Kilometern, beim Anderen eventuell um das neuste Tesla Model. Beides sind Autos, beide fahren und erfüllen ihren Hauptzweck: Sie befördern Sie von A nach B.

Vermutlich werden Sie aber die Strecke im Tesla schneller und komfortabler zurücklegen als im Altwagen.

 

Ich wollte doch wissen wieviel eine Website kostet und keinen Autokurs besuchen…

 

Da haben Sie vollkommen recht und deshalb kommen wir nun auch wieder zu den Websites. Bei Websites verhält es sich recht ähnlich wie mit den Autos:

Sie können eine günstige Website kaufen, die Ihre digitale Visitenkarte wird.

Allerdings können Websites mittlerweile so viel mehr sein – und müssen das eigentlich auch…

Eine gut gestaltete und durchdachte Website ist nicht nur eine digitale Visitenkarte, sondern vielmehr ein digitaler Top-Verkäufer. Lassen Sie Ihre Website rund um die Uhr für Sie verkaufen und Ihre digitale Präsenz erhöhen, während Sie sich dem Offline-Geschäft widmen.

Um das zu erreichen ist allerdings in der Regel etwas mehr als ein Kleinwagen nötig (um beim Autovergleich zu bleiben). Keine Sorge, es muss deshalb aber natürlich auch nicht gleich der Tesla werden.

 

Was bedeutet das denn für die Kosten einer Website?

 

Um mal eine konkrete Zahl zu nennen: Die Kosten für eine einfachen Website ohne technische Besonderheiten starten bei ca. € 1.500,- bis € 2.000,-.

Durch ein aufwendigeres Design, zusätzliche technische Ansprüche und weitere Komponenten wie z.B. Suchmaschineoptimierung können die Kosten auch schnell steigen.

Daher ist oft ein gesundes Mittelmaß zwischen Aufwand und Nutzen gefragt.

  • Ist der Mehrwert für die Funktion XY auf der Website wirklich so hoch, dass sich die Kosten lohnen?
  • Gibt es irgendwelche Mittelwege?

Diese Fragen sollten bei aufwendigen Programmierarbeiten immer gestellt werden, um die Kosten für die Website nicht ausufern zu lassen.

Ein weiterer Punkt, mit dem Sie die Kosten für eine Website beeinflussen können, ist Ihre Zuarbeit.

Je konkreter Ihre Vorstellungen sind, je mehr Bildmaterial sie zur Verfügung stellen, je mehr Texte Sie selbst schreiben: All das trägt dazu bei, den Aufwand auf Agenturseite zu minimieren.

Denn Sie sind der Experte auf Ihrem Gebiet, Sie kennen Ihre Kunden am besten und nur Sie wissen, wo die Reise Ihres Unternehmens hingehen soll. Wir unterstützen und begleiten Sie dabei gerne mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise und freuen uns darauf mit Ihnen neue Wege zu beschreiten.

 

Und jetzt zum letzten Mal mit konkreter Antwort bitte: Wie viel kostet eine Website?

 

Sie sind aber hartnäckig. Na gut, dann machen wir es mal konkret:

Wenn Sie bereit sind eine gewisse Grundsumme zu investieren, dann lautet die Antwort:

 

So viel Sie möchten!

 

Sie können mit dem Anspruch an die Website und mit Ihrer Zuarbeit die Kosten nahezu frei bestimmen. Sie müssen lediglich entscheiden, ob Sie einen Gebrauchtwagen, den neusten Tesla oder irgendetwas dazwischen möchten.

 

Gerne erörtern wir gemeinsam mit Ihnen in einem kostenlosen, unverbindlichen Erstgespräch Ihre Ansprüche und lassen Ihnen ein konkretes Angebot für Ihr neues Auto… ähhh Ihre neue Website zukommen. Schreiben Sie uns gerne einfach eine Mail an info@southvision.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Anfrage

Dürfen wir auch Ihnen mehr Leads generieren?

 

Kontakt aufnehmen