Success Story: SC Haagen 1932 e.V.

Hero Trennstrich - Southvision Webagentur

Die Ausgangssituation:

Zugegeben, ursprünglich war das Ganze nicht als große Marketingaktion geplant.

Als Marco Försch, einer unserer Gründer, Mitglied beim SC Haagen wurde und einen Blick auf die aktuelle Homepage des Vereins warf, erschrak er: Ein Verein, bei dem er Fußball spielt darf auf keinen Fall durch eine so veraltete Website repräsentieren werden!

Also bot er dem Vorstand an die Website neu zu gestalten.

Das Projekt

Über die nächsten Tage und Wochen programmierte Marco eine Website, die deutlich reduzierter war. Die aktuellen Ereignisse im und Rund um den Verein wurden aber deutlich übersichtlicher und aktueller dargestellt.

Zum gleichen Zeitpunkt wurde auch ein neuer Jugendleiter installiert, der die Jugendabteilung auf Vordermann brachte und dem Verein einen deutlichen Zuwachs an jungen Spielern bescherte.

Das Ergebnis

Zwei Jahre später trat plötzlich die deutsche Partneragentur von Real Madrid an den Vorstand des SC Haagen heran:

Durch die Website sei man auf den SC Haagen aufmerksam geworden und habe gesehen, dass man in der Jugendabteilung stark aufgestellt sei und ob man sich eine Kooperation im Jugendbereich vorstellen könne.

In Haagen musste man keine zwei Mal überlegen. Eine solche Gelegenheit bietet sich schließlich nicht häufig für einen kleinen Vorort-Verein. Auch in der Region stieß die Kooperation auf reges Interesse. Nicht zuletzt berichteten die Badische Zeitung und die Oberbadische ausführlich über das neue Ereignis.

 

Zur Website

 

zurück zu den Success Stories

Anfrage

Dürfen wir auch Ihnen mehr Leads generieren?

 

Kontakt aufnehmen